Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
 Anträge zum Sportentwicklungskonzept und zum Rückbau verwahrloster Immobilien
weiter

Spitzenkandidat Schierack im Interview beim Märkischen Boten
Spitzenkandidat Michael Schierack und Landtagskandidat Raik Nowka standen den Märkischen Boten Rede und Antwort. Themen waren Bildung, Sicherheit und die zunehmende Zentralsierung durch die Rot-rote Landesregierung.
weiter

 Sehr geehrte Damen und Herren,

ab sofort ist die Informationsseite zu unserer Stadtfraktion auf dem aktuellen Stand.

Weiterhin können wir Ihnen die Handschriftlichen Notizen zur Eröffnungsrede der konstituierenden Sitzung bereitstellen. Da unser Fraktionsmitglied Gottfried Schierack der älteste Stadtverordnete ist, wurde ihm die Ehre zu Teil, die Sitzung zu eröffnen und Anfangs zu leiten.

Zusatzinfos weiter

Michael Schierack: „Wir danken den Wählerinnen und Wählern für das starke Brandenburger Ergebnis der CDU“
Brandenburgs CDU Vorsitzender Prof. Dr. Michael Schierack zeigte sich höchst erfreut über den Ausgang der Europa- und Kommunalwahlen. Sein Dank gelte in erster Linie den Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen, so Schierack.
weiter

CDU kann starke Gewinne bei den Kommunalwahlen verzeichnen

Für das hervorragende Wahlergebnis möchten wir uns bei allen Unterstützern sowie bei den Wählerinnen und Wählern bedanken und wünschen den in die Stadtverordnetenversammlung gewählten CDUlern alles Gute für die anstehende Arbeit!


weiter

Am 15.05 sowie am 17.05 informierte Knut Abraham während zahlreichen Terminen in Cottbus über seine Arbeit als Diplomat und warb für die Teilnahme an der Europawahl am kommenden Sonntag.
Zusatzinfos weiter

Heiße Phase im Europawahlkampf

Dr. Ehler besuchte verschiedene Veranstaltungen in Cottbus und informierte sich über den Fortschritt einiger EU-Projekte, beispielsweise im Branitzer Park.


weiter

SPD will Kommunal- und Verwaltungsreform
Fast scheint es, als hätte die CDU Cottbus geahnt, was Ministerpräsident Platzeck und seine letzte Rot-Rote Landesregierung an diesem Wochenende verlauten lassen würden. Denn das Thema, mit dem man sich zuletzt befasste war genau die Verwaltungsstruktur der Mark Brandenburg sowie die Kooperation von Cottbus und Spree-Neiße-Kreis.
weiter

Die CDU Cottbus steht für die Kreisfreiheit von Cottbus und verwehrt sich gegen die Vorstellung von MP Platzeck, dass es 2030 in BRB außer Potsdam keine kreisfreie Stadt geben werde. Am vergangenen Wochenende setzten sich Kreisvorstand und Stadtverordnete der CDU eingehend mit den Verwaltungsstrukturen in Brandenburg und speziell unserer Region auseinander.
weiter

Die Braunkohleförderung und -nutzung in der Lausitz ist als wirtschaftliche und industrielle Grundlage der Region langfristig sicherzustellen. Zu diesem Standpunkt hat sich die Fraktion CDU, Frauenliste Cottbus in ihrer jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit bekannt.
weiter

Termine